hier finden sie uns


schreiben sie uns eine mail


Fotowettbewerb - GewinnerFotowettbewerb 2011/12




LAGE




Zur präzisen Planung Ihrer Reiseroute emfpehlen wir Ihnen den Routenplaner rechts:
1. Wählen Sie ein europäisches Land aus, aus dem Sie abfahren.
[Voreinstellung: Deutschland]
2. Im Feld 'Adresse' geben Sie Ihre Startadresse ein
[z.B. München, Platzl 9]
3. Klicken Sie auf 'go'
4. Im neuen sich öffnenden Fenster werden Start (blau) und Ziel (orange)
mit Fähnchen angezeigt. Klicken Sie auf 'weiter', um sich die Reiseroute
anzeigen zu lassen. Verschiedene Optionen können gewählt werden.

Use the planning tool (right) to map out your route (fastest or shortest) to Camping Brunner direkt am See.
1. Select your country
[default setting: Deutschland]
2. In the 'Adresse' field enter your starting address
[e.g. London Patriot Square]
3. Click 'go'
4. The new window that will open shows flags for both starting (blue)
and destination (orange) locations. Click 'weiter' to show travelling route.


Route berechnen
Start


Ziel
Camping Brunner direkt am See
9873 Döbriach Glanzerstraße 108
 

SIE ERREICHEN CAMPING BRUNNER [GPS: E 13.64850 N 46.76768]

  von Norden: TAUERNAUTOBAHN (A10) = die Hauptverkehrsverbindung
< <Bei Staugefahr an reiseintensiven Wochenenden oder wenn Sie landschaftlich besonders
< <ansprechende Reiserouten vorziehen, können Sie auf die folgenden Routen ausweichen:
< < <TAUERNSCHLEUSE BÖCKSTEIN - MALLNITZ(ÖBB-Bahnverladung)
< < <RADSTÄDTER TAUERN 
< < <GROSSGLOCKERN HOCHALPENSTRASSE (B 107)
  von Westen:    AUTOSCHLEUSE BÖCKSTEIN - MALLNITZ (ÖBB-Bahnverladung)
  von Nord-Osten: SÜDAUTOBAHN (A2)
  von Süden: Autostrada Udine- Villach - Radenthein - Döbriach; oder Villach - Spittal/Drau -  Döbriach


Bitte beachten Sie Einschränkungen für einzelnen Routen - siehe unten. Im Zweifel kontaktieren Sie einen Touringclub. Auf Österreichs Autobahnen brauchen Sie eine Autobahnvignette (erhältlich bei Touringclubs [ADAC, ANWB, FDM, DCU, TCS, ACI, ÖAMTC, ARBÖ], Raststätten, Tankstellen ....].
Vorabinformationen: ARBOE | ÖAMTC

Tauerntunnel - Autobahn A10
Alle Fahrzeuge und Wohnwagengespanne ohne jedwede Einschränkungen

Kosten: Alle Fahrzeuge kostenpflichtig.
Von München auf A8 Richtung Salzburg-Walserberg (Süd) (A10), weiter Richtung Spittal, Abfahrt Spittal-Millstätter See (Achtung: Linksabfahrt!), dann am See entlang durch die Ortschaften Seeboden, Millstatt, Pesenthein, Dellach - am Ende des Sees rechts abbiegen nach Döbriach See, etwa 1,5 km die Straße entlang, vorbei an Strandbädern, Parkplätzen und anderen Campingplätzen, die nicht direkt am See liegen, dann beim ADEG Supermarkt rechts - Camping Brunner am See

Folgende Alternativen stehen Ihnen für eine sichere Anreise zur Verfügung und werden von den Automobilclubs empfohlen:

Tauernschleuse Böckstein - Mallnitz (ÖBB-Bahnverladung)
Nur PKW, keine Wohnwagengespanne 
Von München auf A8 Richtung Salzburg-Walserberg (Süd) (A10), weiter Richtung Bischofshofen (B311), weiter nach Böckstein (B167), Bahnverladung Tauernschleuse, Mallnitz (B105) Richtung Spittal, bei Lendorf auf die Autobahn - Abfahrt Spittal-Millstätter See - am See entlang bis Döbriach/Camping Brunner am See
Kosten: alle Fahrzeuge kostenpflichtig
HOTLINE 0043 (0) 6434 2436 32 oder 0043 (0) 4784600 383 bzw. 390

Felbertauernstraße (B 108)
Alle Fahrzeuge und Wohnwagengespanne (ohne Beschränkungen)
Von München auf A8 bis Dreieck Inntal, weiter Richtung Kiefersfelden bis Kufstein -  2. Abfahrt nach der Staatsgrenze (Kufstein Süd), Ausschilderung „Felbertauernstraße", über Kitzbühel nach Mittersill, Felbertauernstraße nach Lienz (Osttirol) - Oberdrauburg - Greifenburg - bei Lendorf auf die Autobahn - Abfahrt Spittal-Millstätter See, am See entlang bis Döbriach/Camping Brunner am See
Kosten: alle Fahrzeuge kostenpflichtig
Infos über Straßenzustand (0-24 Uhr): ++43/4875/8806

Strecke 4: Radstädter Tauern (= kürzeste Strecke)
Für PKW mit Anhängern (auch Wohnwagen) nur bis 750 kg, Wohnmobile, Motorräder
Fahrverbot für Wohnwagen über 750 kg Gesamtgewicht (= beladen!)!
Von München auf A8 bis Salzburg Walserberg (A10), weiter Richtung Ennstal, danach über die B99 nach Obertauern (Radstädter Tauern-Pass 1739 m) und bei St. Michael im Lungau 1. auf der Bundesstraße über den Katschbergpass (1641 m) bis Rennweg oder 2. wieder auf A10 - Abfahrt Spittal/Millstätter See - am See entlang bis Döbriach/Camping Brunner am See.
Kosten: Autobahn = kostenpflichtig

Weitere Möglichkeiten:
Großglockner Hochalpenstraße (B 107)
für Wohnwagen nicht empfohlen! Max. Steigung 12 %
Von München auf A8 bis Dreieck Inntal, weiter Richtung Kiefersfelden bis Kufstein - Autobahnvignette nicht erforderlich, 2. Abfahrt nach der Staatsgrenze (Kufstein Süd), Richtung Zell am See (B165, B311), weiter nach Bruck an der Glocknerstraße und über die Hochalpenstraße nach Heiligenblut - Spittal Drau - Seeboden - Döbriach/Camping Brunner
Kosten: alle Fahrzeuge kostenpflichtig
von 18.00 - 5.00 Uhr 50 % Ermäßigung

Südautobahn (A2)
durchgehend Autobahn von Wien bis Spittal (Abfahrt Spittal/Millstätter See) - Seeboden - Döbriach/Camping Brunner
Kosten: nicht kostenpflichtig


Alle Angaben ohne Gewähr!
Informationen über Maut auf österreichischen Straßen: [österreichischer Autofahrerclub] ÖAMTC